Irish Red Setter  ... vom Wondsbarg
Startseite
Aktuelles
über uns
unsere Hunde
Wurfplanung
Wurferwartung
Welpen
Jubiläum
Deckrüden
Wurfchronik
Erfolge
Ausstellungen
Prüfungen
Infos
Rassestandard
Gesundheit
Ausbildung
Kontakt

Links

Datenschutzerklärung

Aktualisiert:
02.11.2018

d2w_2841

 

Liebe Freunde und Welpen-Interessenten,

sicher habt Ihr mit uns sehnsüchtig unseren D2-Wurf erwartet.
Die Trächtigkeit verlief absolut normal und alles deutete auf einen ganz normalen Geburtsverlauf hin. Doch leider bekam Virginia viel zu früh Presswehen.
Wir sind mit ihr zum Tierarzt gefahren, welcher schon den Beginn der Geburt diagnostizierte.

In den zurückliegenden 25 Jahren, hat es bei uns noch nie eine Frühgeburt gegeben.

Weil ein normaler Ablauf nicht zu erwarten war, blieb nur der Kaiserschnitt!
9 Welpen waren das Ergebnis, wobei die Geburtsgewichte bei den meisten deutlich unter dem lagen, was wir sonst gewohnt waren.

Da in den letzten Tagen einer regulären Tragzeit die Welpen / Föten noch einen wichtigen Schub in Entwicklung und Gewichtszunahme machen, waren Probleme die logische Folge. Unsere Hoffnung, den kompletten Wurf über den Berg zu bringen, mussten wir schnell begraben.
Sieben Welpen haben es leider nicht geschafft, die verbliebenen 2 Welpen entwickelten sich von Anfang an ganz normal und sind kerngesund.
Beide sind jetzt bei ihren neuen Familien.

Da derartige Frühgeburten äußerst selten sind, hoffen wir, dass wir in nächster Zukunft von derartig entmutigenden und frustrierenden Erlebnissen verschont bleiben.
Bei den Interessenten, die wir leider enttäuschen mussten, hoffen wir auf ihr Verständnis.

Dagmar und Dieter Meyer
 

 

 

 

 

 

 

 


Home Über uns Unsere Hunde Kontakt Links

© Copyright 2005 - 2018  wondsbarg.de

Deutscher Rassehunde Club e.V. drc-international